2 Monate – Kleine Sprünge

Irgendwie fühlt sich alles klein und machtlos an. 2 Monate sind vergangen seit dem wir den Entschluss gefasst haben. 2 Monate als wir alles angeschoben haben. 2 Monate bin ich durch die Welt gejettet völlig frei und Cedric hockt in Rübeland. Unfrei. Machtlos. Frustriert.

Cedric besucht mich gestern mal wieder in Hamburg. Ich merke ihm an, dass er enttäuscht ist. Es sollte 2-3 Wochen dauern -– nicht 8+. Ich bin es gewohnt anzupacken und Dinge zu verändern – zu lösen. Ich kann ihn aber auch nur beruhigen und ihm versichern, dass ich ihm helfen werde. Es dauert einfach seine Zeit bis Magdeburg entscheidet. Eigentlich war die Entscheidung zu Ende der letzten Woche versprochen. Aber nun warten wir wieder. Die Entscheidung ist wichtig für das gesamte Projekt. Ich bin sicher das das Land Sachsen-Anhalt richtig entscheiden wird. Ich bin Optimist. Aber ich muss auch nicht untätig warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.