Es geht los … fast

Das Auto ist in Ouagadougou angekommen. Der Weg aus Tema/Ghana war doch komplizierter als gedacht. Und ja: wir haben in unserem Plan die Importsteuer vergessen. Also musste die noch nachfinanziert werden. Aber auch das ist geschafft nach einem langen Telefon-Interview mit Western Union – weil Geld nach Burkina Faso zu schicken gleich verdächtig ist. Aber nachdem ich Cedric und meine Verbindung erklärt habe ist es genehmigt worden. Jetzt muss das Fahrzeug noch einmal zur technischen Abnahme und beim Transport Ministerium eine Lizenz beantragt werden. Dann kann Cedric endlich Geld für seine Familie verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.